Thomas Brock

Archäologe - Autor - Museumspädagoge


Start Texte Bücher Rezensionen Wissenschaft sonstige Referenzen Impressum Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Hier finden Sie genauere Informationen, welche Daten wir warum speichern und über Ihre diesbezüglichen Rechte.

I. Geltungsbereich:

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot von Thomas Brock unter thomasbrock.de und für die über diese Internetseiten erhobenen personenbezogenen Daten. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und –erklärungen.

II. Verantwortlichkeit:

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf diesen Internetseiten ist:
Thomas Brock
Wendenstraße 471
20537 Hamburg

III. Hosting:

Das Internet-Angebot wird von der STRATO AG www.strato.de als technischem Dienstleister in unserem Auftrag und nach unseren Vorgaben vorgehalten.

IV. Unser Umgang mit Ihren Daten:

1) Logfiles
Wir bzw. der technische Dienstleister erheben und speichern automatisch Log Files. Log Files sind Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
- Kunden-Domain: Es wird erfasst, zu welcher Domain Log-Daten gespeichert werden. In diesem Fall ist dies „thomasbrock.de“.
- Kunden-IP: Der technische Dienstleister erhebt IP-Adressen, um zu erkennen, von wo aus Server gegebenenfalls angegriffen werden. Diese werden branchenüblich maximal sieben Tage lang gespeichert. Danach werden sie anonymisiert. Aus Datenschutzgründen kann der Betreiber die IP-Adressen im Logfile von Beginn an nur anonymisiert einsehen.
- Timestamp: Dahinter verbirgt sich die Angabe, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit ein Besucher die Website aufgerufen hat.
- Request-Zeile: Dies ist der Pfad der Ziel-Adresse ohne die Domain. Wenn der Besucher auf ein Bild der Website klickt, steckt dahinter die URL „DeineWebsite.de/bild.jpg“. Die Request Zeile lautet dann „/bild.jpg“.
- Status Code: Wie z. B. 404, der besagt, dass der Besucher eine nicht vorhandene Seite aufrufen wollte.
- Größe des Response Bodies: Wenn ein Besucher die Website betrachtet, lädt er temporär Daten herunter. Das sind zum Beispiel die Bilder und Texte, die er in seinem Browser sieht. Die Log-Datei gibt an, wie groß diese Daten sind.
- Referer, der vom Client gesendet wurde: Dieses Feld zeigt, von welcher Seite der Besucher Deiner Website gekommen ist.
- User Agent, der vom Client gesendet wurde: Hier finden sich Angaben zur Art und Version des Browser und dem Betriebssystem, das der Besucher nutzt.
- Remote User: Im Normalfall bleibt diese Feld leer. Wir speichern nur dann Daten hierzu, wenn auf der Website ein Anmeldeprozess vorhanden ist, der auf http-Basicauth basiert.

2) Cookies und Tracking Auf der Webseite werden grundsätzlich keine Cookies, keine andere Form von Tracking (z.B. Werbebanner und „Web Bugs“) und auch keine aktiven Inhalte („Java“, „Active-X“) verwendet.

3) Kontaktformular: Wenn Sie uns Daten zu Ihrer Person im Rahmen einer Anfrage über unser Kontaktformular zur Verfügung stellen, verwenden wir diese Daten ausschließlich zu dem Zweck, zu dem sie uns diese Daten übermitteln: Zur Beantwortung Ihrer Fragen. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6, Abs. 1, lit. a – DS-GVO.

4) Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Brief Wenn Sie uns per E-Mail oder per Briefpost kontaktieren, verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich mit dem Zweck, Ihnen eine Antwort zu geben. Dies geschieht aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6, Abs. 1, lit. a – DS-GVO. E-Mails oder Briefe werden bei uns grundsätzlich nach den Maßgaben für Geschäftsbriefe aufbewahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

V. Speicherdauer und Speicherfristen:

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

VI. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Wir geben Ihre personenbeziehbaren Informationen nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie erlauben es uns ausdrücklich. Sollten wir im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergeben, so sind diese an die DS-GVO, das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an unsere Datenschutzerklärung gebunden. An Behörden geben wir Ihre Daten grundsätzlich nicht weiter. Nur wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

VII. Ihre Rechte:

Als Nutzer unseres Internet-Angebots haben Sie nach der DS-GVO verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DS-GVO ergeben:
1) Wideruf der Einwilligung: Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit gemäß Art. 7, Abs. 3 DS-GVO mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
2) Recht auf Auskunft: Sie können Auskunft gem. Art. 15 DS-GVO über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.
3) Recht auf Berichtigung: Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DS-GVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.
4) Recht auf Löschung: Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
5) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.
6) Recht auf Widerspruch: Sie haben nach Art. 21 DS-GVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen.
7) Recht auf Beschwerde: Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html (Stand: 01.01.2020)